Die IHV / UMA

Die IHV setzt sich aktiv am gesellschaftlich-politischen Leben an Ihrer Hochschule ein.

Unser Ziel
Ziel der IHV ist es, den interkulturellen und interreligiösen Dialog an der Hochschule mit der „AG Interreligiöser Dialog und Kultur“ zu fördern und dabei mit anderen Studenten- und Gesellschaftsgruppen zu kooperieren.
AG Politik & Gesellschaft
Ebenso will die IHV-Münster den muslimischen KommilitonInnen eine Stimme mit der „AG Politik & Gesellschaft“ geben, ihre Interessen vertreten und so Ansprechpartner für die Hochschule und anderen öffentlichen sowie zivilen Einrichtungen sein.
AG Events
Die IHV soll überwiegend ein Anlauf- und Treffpunkt („AG Events“) für muslimische Studierende – vor allem für Erstsemestler – oder auch nicht-muslimische interessierte KommilitonInnen und Freunde sein.
Veranstaltungen & Aktivitäten
Mit Vorträgen, Informationsveranstaltungen, Diskussionsrunden oder unterhaltsamen Film- und Musikabenden rund um das Thema Islam, islamische Welt, islamische Kultur und Geschichte will sich die IHV präsentieren.
Fazit
Die IHV ist parteipolitisch unabhängig und hat soziale, kulturelle, akademische und religiöse Zwecke. Sie ist religiös und sozial tolerant und tritt gegen Diskriminierung, Gewalt, Ungerechtigkeit, Extremismus, Fanatismus, Terrorismus sowie Rassismus, Antisemitismus und Vorurteile jeglicher Art an.